• Blog

A-PRF Membran™

Körpereigene Blutmembranen für bessere Heilung



Choukroun A-PRFTM (Advanced Platelet Rich Fibrin) ist die einfachste Art, die natürliche Regeneration zur Herstellung biologischer Gewebe zu nutzen: Nach der Entnahme einer geringen Menge Blutes wird dieses lediglich einmal zentrifugiert und im Anschluss als Membran für Sie vorbereitet.
Das Ziel jedes chirurgischen Eingriffs ist die schnelle und komplikationslose Wundheilung. Die wichtigsten, körpereigenen Faktoren für eine komplikationslose Wundheilung stellen die Blutplättchen, weiße Blutkörperchen und verschiedene Wachstumsfaktoren dar.
  • Blutplättchen (Thormbozyten): Thrombozyten spielen eine wichtige Rolle bei der Blutstillung. Sie verdichten und reparieren geschädigte Blutgefäße, um Blutverlust sowie Thrombenbildung und Gerinnung in der normalen Blutbahn zu verhindern und somit die Blutstauung zu begrenzen.

  • Weiße Blutkörperchen (Leukozyten): Die Leukozyten sind wesentliche Bestandteile des Immunsystems. Sie sind quasi die „,Polizisten des Blutes". Ihre wichtigste Aufgabe besteht darin, Eindringlinge wie Bakterien, Viren oder Pilze zu erkennen und unschädlich zu machen.

  • Wachstumsfaktoren: Hier spielen vor allem PDGF, TGF, VEGF, EGF, FGF-1 und FGF-2 eine wichtige Rolle. Diese initiieren zum Beispiel neues Gefäßwachstum (z.B. vascular Endothelial Growth Factor (VEGF) - ein unerlässlicher Faktor für die Angiogenese (Gefäßneubildung))

Herstellung:

  1. Entnahme von venösem Blut
  2. Zentrifugation
  3. Entnahme des Koagulats
  4. Herstellung der Membran

APRF1
APRF2
APRF3
APRF4


Verwendung in der Zahnmedizin:

In der Zahnmedizin findet das PRF-Konzept verschiedene Anwendungsbereiche, wie beispielsweise nach Extraktionen, beim Sinuslift, bei Augmentationen, der GBR (Guided Bone Regeneration) /GTR (Guided Tissue Regeneration), der Socket Preservation, zur Gewebeverdickung sowie bei Rezessionsdeckungen.

APRF1
APRF2

Eingebrachtes A-PRF Material neben Keramikimplantaten nach Sofortimplantationen.

Vorteile A-PRFTM:

  • Biokompatibel
  • Eigenblut
  • Komplikationslosere Wundheilung
  • Bessere Wundheilung im Knochen und Weichgewebe
  •  Schnellere Wundheilung


Ihr Dr. Max Riemann

BIOPHYSIODENT - Biologische Zahnmedizin

 


Zahnarztpraxis Dr. Max Riemann
Eibacher Hauptstrasse 52-54
90451 Nürnberg
Tel.:  0911 - 64 48 48
Fax: 0911 - 64 26 674
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Mo:
08:00–12:30 und 14:00–19:00
Di., Do:
08:00–12:30 und 14:00–18:00
Mi., Fr.:
08:00 – 13:00

Neueste Beiträge

Folgen Sie uns auf

Dr. Max Riemann

Ausbildung in biologischer Zahnmedizin

Swiss Biohealth Education

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Universität Erlangen

Zertifizierter Sportzahnarzt

Deutsche Gesellschaft für Sportzahnmedizin

Aktives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnmedizin

Gastwissenschaftler

Charité Berlin

Kontakt

Anrede *
Titel
Vorname
Nachname
Geburtsdatum
Mobil *
Festnetz
E-Mail *
Ich interessiere mich für: *
Ihre Nachricht
Bitte bestätigen *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@drmaxriemann.de widerrufen.

© BIOPHYSIODENT Zahnarzt Dr. Max Riemann, Nürnberg